Skip to content

Börse Specific – EQS-Information: MERKUR PRIVATBANK KGaA : Die Geschäftsleitung verabschiedet Claus Herrmann in den Ruhestand (deutsch)

MERKUR PRIVATBANK KGaA : Die Geschäftsleitung verabschiedet Claus Herrmann in den Ruhestand

EQS-Information: MERKUR PRIVATBANK KGaA / Schlagwort(e): Personalie

MERKUR PRIVATBANK KGaA : Die Geschäftsleitung verabschiedet Claus Herrmann

in den Ruhestand

28.09.2022 / 10:00 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PRESSEMITEILUNG

Die Geschäftsleitung verabschiedet Claus Herrmann in den Ruhestand

Nach mehr als 20 erfolgreichen Jahren in der Geschäftsleitung der MERKUR

PRIVATBANK verabschiedet sich Claus Herrmann zum 30.09.2022 in den

wohlverdienten Ruhestand

München, 28. September 2022 – Bereits seit Juni 1999 ist Claus Herrmann bei

der MERKUR PRIVATBANK beschäftigt. Nach langjähriger Erfahrung im

Bankenwesen mit leitenden Positionen in mittelständischen Banken,

verantwortete Claus Herrmann bis zuletzt die Kreditmarktfolge der

Geschäftsbereiche Privat- und Firmenkunden, Leasingrefinanzierung und

Bauträgerfinanzierung sowie die Rechtsabteilung, Compliance, Datenschutz,

Geldwäsche und die Revision. Nach 23 erfolgreichen Jahren, davon mehr als

20 Jahre als Mitglied der Geschäftsleitung, verabschiedet sich Claus

Herrmann nun zum 30.09.2022 greendienterweise in den Ruhestand.

Dr. Andreas Maurer, ehemals Vorstand der SÜDWESTBANK AG, Stuttgart, und seit

August 2019 Mitglied der Geschäftsleitung der MERKUR PRIVATBANK wird die

Verantwortung für die Kreditmarktfolge der Geschäftsbereiche Privat- und

Firmenkunden, Leasingrefinanzierung und Bauträgerfinanzierung, die

Rechtsabteilung und die Revision übernehmen. Sven Krause, ebenso wie Herr

Dr. Maurer Mitglied der Geschäftsleitung, hat bereits Mitte des Jahres die

Betriebsorganization übernommen. Durch die langjährige und erfolgreiche

Zusammenarbeit der Geschäftsleitung ist die MERKUR PRIVATBANK somit

weiterhin optimum für die Zukunft aufgestellt. Hinzu kommt das

diversifizierte Geschäftsmodell, mit welchem ​​die Financial institution auch in volatilen

Zeiten stets überzeugt. Dies wird auch von den Geschäftszahlen des ersten

Halbjahres 2022 unterstrichen: Das Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit

lag bei 9.35 Mio. EUR zoom 30.06.2022. Ein Zuwachs von 5.8% im Vergleich zum

Vorjahreszeitraum.

Die Kunden können sich weiterhin auf eine individuelle und persönliche

Beratung verlassen. Die MERKUR PRIVATBANK sieht optimistisch und voller

Tatendrang auf die Herausforderungen innerhalb der Branche und ist mit der

neuen Aufteilung innerhalb der Geschäftsleitung bestens für die aktuell

herausfordernde Marktlage aufgestellt.

Die gesamte Geschäftsleitung bedankt sich herzlich für die sehr gute

Zusammenarbeit mit Claus Herrmann. “Wir danken Herrn Herrmann für die

vertrauensvolle und exzellente Arbeit. Wir verabschieden mit ihm einen

ausgezeichneten Finanzexperten, dem wir viele wertvolle Impulse für die

MERKUR PRIVATBANK verdanken. Wie wünschen ihm alles Gute für den

wohlverdienten Ruhestand.”, sagt Dr. Marcus Lingel, Vorsitzender der

Geschäftsleitung und persönlich haftender Gesellschafter der MERKUR

PRIVATEBANK.

Über die MERKUR PRIVATBANK

Die MERKUR PRIVATBANK KGaA mit Sitz in München ist die einzige deutsche

Financial institution, die gleichzeitig inhabergeführt und börsennotiert ist. Mit einer

Bilanzsumme von intestine 2.9 Mrd. EUR gehört sie zu den größten inhabergeführten

Geldhäusern Deutschlands. die

MERKUR PRIVATBANK wird seit 2005 von Dr. Marcus Lingel als persönlich

haftendem Gesellschafter geführt. Rund 460 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

setzen sich in den Geschäftsfeldern der Vermögensanlage und der Finanzierung

(für Bauträgergesellschaften, Leasing-gesellschaften, den Mittelstand und

Immobilieninvestoren) sowie im Rentenhandel mit hoher Sachkompetenz und

fundierter Beratung für ihre Kunden ein. Unabhängigkeit,

Partnerschaftlichkeit, gelebtes Unternehmertum mit Handschlagmentalität

sowie ein langfristiges Denken zum Wohle des Kunden zeichnen das

mittelständisch geprägte Unternehmen seit jeher aus. Die Aktien der MERKUR

PRIVATBANK KGaA sind im Freiverkehr der Börse München im Marktsegment

m:entry zum Handel zugelassen. Darüber hinaus sind sie an der Frankfurter

Wertpapierbörse im Marktsegment Open Market sowie an den Börsen Stuttgart

und Berlin handelbar.

www.merkur-privatbank.de

Kontakt für Presseanfragen:

Christian Frevert, Engel & Zimmermann GmbH

Am Schlosspark 15, 82131 Gauting

Cellphone: +49 89 / 893 563 3, Fax: +49 89 / 893 984 29

eMail: merkur-privatbank@engel-zimmermann.com

28.09.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Company Information/Finanznachricht,

übermittelt durch EQS – ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Company

Information/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache: Deutsch

Unternehmen: MERKUR PRIVATBANK KGaA

Bayerstrasse 33

80335 Munich

deutschland

Phone: 089 / 599 98 – 0

Fax: 089 / 599 98 – 109

E-Mail: information@merkur-privatbank.de

Web: www.merkur-privatbank.de

ISIN: DE0008148206

WKN: 814820

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Fundamental Board), München

(m:entry), Stuttgart, Tradegate Change

EQS Information ID: 1449701

Ende der Mitteilung EQS Information-Service

1449701 28.09.2022 CET/CEST

 ISIN  DE0008148206

AXC0094 2022-09-28/10:00

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *