Skip to content

Invibes Advertising NV: Anhaltendes organisches Wachstum von +50% im 1. Halbjahr 2022 | 07.20.22

Invibes Advertising NV / Schlagwort(e): Monatszahlen

Invibes Advertising NV: Anhaltendes organisches Wachstum von +50% im 1. Halbjahr 2022

press release

Anhaltendes organisches Wachstum von +50 % im 1. Halbjahr 2022

Munich, 20. July 2022 Invibes Advertising, ein auf digitale Werbung spezialisiertes Hightech-Unternehmen, verzeichnete im 1. Halbjahr 2022 einen Umsatz von 13,1 Mine. Euro und damit ein anhaltendes organisches Wachstum von +50 %.

Aufschlüsselung des konsolidierten Umsatzes

Ungeprüfte konsolidierte Zahlen,
inTsd. Euro
S1 2022 S1 2021
Bestehende Länder(1) 9,978 7,061 +41%
scale-up(two) 2,926 1,633 +79%
Neue Länder (Start-up)(3) 196 twenty ×10
TOTAL 1. HALBJAHR 13,100 8,714 +50 %

(1) Frankreich, Spanien, Schweiz and ML2Grow

(2) Deutschland, Grossbritannien, Italien und Belgien

(3) Schweden, Norwegen, Dänemark, Südafrika, Niederlande, Vereinigte Arabische Emirate, Polen und Tschechische Republik

Das ausschließlich organisch erzielte Wachstum ist umso bemerkenswerter, als es an die außergewöhnliche Performance des 1. Halbjahres 2021 anschließt.

Alle bestehenden Regionen (Frankreich, Spanien, Schweiz und ML2Grow) sowie diejenigen in der «Scale-up»-Phase (Deutschland, Großbritannien, Italien und Belgien) haben zum Erfolg des 1. Halbjahres beigetragen.

Zur Unterstützung dieser hohen Dynamik setzte INVIBES ADVERTISING seine Investitionen in dieser Zeit mit dem Ziel fort, die Anzahl Vertriebskräfte in diesen Ländern zu erhöhen. Zudem gewinnen die sechs 2021 erschlossenen Länder, die sich derzeit in der «Start-up»-Phase befinden, an Bedeutung: Die aufgebauten und operationellen Teams wurden in den ersten sechs Monaten mit neuen Talenten verstärkt, um schnell einen bedeutsamen Beitrag an das globale Wachstum der Gruppe leisten zu können.

Die Auslandsexpansion, auf der die Entwicklung des Unternehmens seit dessen Gründung aufbaut, wird 2022 mit der vor Kurzem angekündigten Eröffnung zweier Niederlassungen in Mittel- und Osteuropa (Warschau in Polen und Prag in der Tschechischen Republik) vorangetrieben.

Dies hohe Wachstumstempo, das die Gruppe jedes Halbjahr verzeichnet, wird möglicherweise aufgrund des derzeitigen makroökonomischen Umfelds etwas gebremst werden, sollte sich dieses in den nächsten Monaten weiter verschlechtern. Dennoch bleibt das Management von Invibes Advertising zuversichtlich, da die Entwicklung der Gruppe auf soliden Grundlagen basiert, darunter die fortschreitende digitalisierung des Werbemarktes, die zunehmende Bedeutung der Aktivitäten von Invibes auf internationaler Ebene und seine gute Anpassungsfähigkeit an Marktentwicklungen. Diese Faktoren erlaubten es der Gruppe bereits in der Vergangenheit, in schwierigen Kontexten Widerstandsfähigkeit zu beweisen.

Nächste Veröffentlichung: Halbjahreszahlen am 7. September 2022 nach Börsenschluss

Uber Invibes Advertising

Invibes Advertising ist ein auf digitale Werbung spezialisiertes Hightech-Unternehmen. Seine innovativen Kommunikationslösungen stützen sich auf in Content integrierte In-Feed-Formate.

Invibes nutzt Werbung auf den sozialen Netzwerken als Inspiration und entwickelt eigene Technologielösungen, die den Marken helfen, besser mit ihren Kunden zu kommunizieren. Die Lösungen sind für die Verbreitung in einem geschlossenen Netzwerk von Mediengruppen optimiert, darunter: Bertelsmann, Hearst, Unify, Groupe Marie Claire, Axel Springer und viele andere. Zu den Kunden zählen führende Marken wie Mercedes, Samsung, Levis und IBM.

Invibes Advertising wurde 2011 gegründet und ist an Euronext Stock Exchange gelistet (Ticker: ALINV ISIN: BE0974299316). Weitere Informationen auf www.invibes.com.

Unsere neuesten Medienmitteilungen finden Sie unter:

https://www.invibes.com/de/de/investors.html

Erfahren Sie stets alle Neuigkeiten rund um Invibes Advertising:

LinkedIn @InvibesAdvertisingTwitter @Invibes_adv

Ansprechpartner für Financial und Corporate:

Audrey Mela, VP Investor Relations

audrey.mela@invibes.com

Leave a Reply

Your email address will not be published.