Skip to content

Authentic-Analysis: Direct Communication Options Inc. (von hanseatic inventory p…



Nach der Talfahrt:
Bei diesen Tech-Aktien lohnt sich der Einstieg jetzt …

Authentic-Analysis: Direct Communication Options Inc. – von hanseatic inventory publishing UG (haftungsbeschränkt)

Einstufung von hanseatic inventory publishing UG (haftungsbeschränkt) zu Direct Communication Options Inc.

Unternehmen: Direct Communication Options Inc.

ISIN: US25460P1049

Anlass der Studie: Basisstudie

Letzte Ratingänderung:

Analyst:

DCSI: Profitabler Nischenplayer in globalem Trendmarkt vor Wachstumssprung

Direct Communication Options Inc. (Kanada: DCSI; USA: DCSX; Frankfurt:

7QU, WKN: A3CUCM) ist ein führender Anbieter im Bereich des Web of

Issues (IoT)-Markts, einem der weltweit am schnellsten wachsenden Sektoren.

Das Unternehmen konnte zuletzt durch starke Halbjahreszahlen überzeugen.

Funding highlights:

* Das Web of Issues ist eine vielversprechender Zukunftsmarkt mit

explosivem Wachstumspotenzial für die dort agierenden Unternehmen

* Die Good {Hardware} Produkte, SaaS Lösungen und technischen

Dienstleitungen von DCSI liefern den Kunden deutliche Kostenvorteile und

steigern die Effizienz

* DCSI profitiert von etablierten Partnerschaften zur Enlargement und

Weiterentwicklung seines Geschäftsmodells

* Der Expansionskurs von DCS spiegelt sich in den aktuellen positiven

Geschäftszahlen mit einer hohen Umsatzsteigerung wider

* Die Ausweitung des SaaS/Dienstleistungsgeschäfts verspricht eine weitere

Verbesserung der Ergebnismargen

* Die Aktie ist noch weitgehend unentdeckt und vergleichsweise günstig

bewertet

Funding case:

Im Web der Dinge findet eine Vernetzung von physischen oder virtuellen

Objekten über das Web statt, wodurch ein deutlicher Mehrwert durch

Informationsfluss und Interaktion entsteht und den Nutzern

Effizienzsteigerungen ermoglicht werden. Die Branche verzeichnet jährlich

hohe Wachstumsraten zwischen 14%- 29%. Bis zum Jahr 2026 wird ein immenses

Marktvolume von 7 Billionen USD erwartet.

Direct Communication Options (DCSI) ist als bislang noch kleinerer

US-amerikanischer Anbieter in diem Markt hervorragend positioniert. You give

Unternehmen bietet Good {Hardware} Produkte, Software program-as-a-Service (SaaS)

Lösungen und technische Dienstleitungen an, die Kunden höhere Effizienz und

Kostenvorteile bieten.

DCSI expandiert momentan deutlich sein Geschäft. Im Halbjahresergebnis 2022

stieg der Umsatz signifikant um 70% und es konnte ein Periodenüberschuss

erzielt werden.

Phazit:

Mit Direct Communication Options bietet sich Investoren eine spekulative

Likelihood, um vom Web of Issues-Wachstumsmarkt überproportional zu

profitieren. Das Unternehmen ist mit seinen Produkten und Lösungen

hervorragend positioniert und befindet sich am Beginn eines Wachstumskurses

mit hohem Steigerungspotenzial.

Das erfolgreiche erste Geschäftshalbjahr 2022 lieferte bereits constructive

Impulse auf die Aktienkursentwicklung. Wenn is dem Unternehmen auch

weiterhin gelingt, mit Umsatz- und Ergebnisverbesserungen zu überzeugen,

ist die Aktie nach wie vor deutlich unterbewertet.

Risikoaffine Anleger können Einstiegschancen in die moderat bewertete Aktie

mit einer mittel- bis langfristigen Haltedauer nutzen.

++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss

bestimmter Börsengeschäfte. Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG and

des Haftungsausschlusses lesen Sie bitte unseren Disclaimer:

http://www.smallcap-research.de/disclaimer.php++

Die vollständige Analyze können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/25545.pdf

Die Analyze oder weiterführende Informationen zu dieser können Sie hier downloaden

www.miningscout.de.

Kontakt für Rückfragen

Hanseatic SmallCap Analysis is in Service von:

hanseatic inventory publishing UG (haftungsbeschränkt)

Schönböckener Str. 28D

23556 Lubeck

Germany

E-mail: data@smallcap-research.de

übermittelt durch die EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Analysis ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°

Quelle: dpa-AFX

.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *