Skip to content

Vention unter den Gewinnern des Expertise Quick 500-Programms 2022 von Deloitte

air flow

Montreal (ots/PRNewswire)

Eine einheitliche digitale Umgebung macht Hersteller zu Automatisierungsspezialisten

Vention, die führende digitale Plattform für Fertigungsautomatisierung (MAP), ist im Rahmen des Deloitte Expertise Quick 500-Preisprogramms 2022 zum zweiten Mal für sein schnelles Umsatzwachstum, seinen Unternehmergeist und seine mutigen Innovationen ausgezeichnet worden.

Das Programm, das sein 25-jähriges Bestehen feiert, zeichnet die 500 am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Kanadas auf Grundlage des höchsten prozentualen Umsatzwachstums im Laufe der letzten vier Jahre aus. Vention rangiert mit einem Umsatzwachstum von 964 % im Zeitraum von 2018 bis 2021 auf Platz 143.

Vention demokratisiert den über 180 Milliarden USD schweren Markt der industriellen Automatisierung. Seit 2016 unterstützt Vention Hersteller von Excessive-Combine-Produkten bei der Implementierung industrieller Automatisierung durch Cloud-Software program und ein modulares {Hardware}-Ökosystem. Die Self-Service-Plattform kombiniert eine Suite benutzerfreundlicher Konstruktionssoftware mit Plug-and-Play-Automatisierungskomponenten. Mit diesen können Fachleute in der Fertigung automatisierte Anlagen selbst direkt über ihren Webbrowser entwerfen, bestellen und bereitstellen, wodurch die Grenzen zwischen der digitalen und der physischen Welt aufgehoben werden.

„Die Zielsetzung von Vention, die industrielle Automatisierung zu demokratisieren, battle noch nie so wichtig wie heute. Angesichts des Arbeitskräftemangels, der Lohninflation und der Verlagerung der Produktion ins Ausland suchen die Hersteller nach neuen, innovativen Lösungen für die Automatisierung ihrer Produktionsanlagen”, erklärte Etienne Lacroix, CEO und Mitgründer von Vention. „Mit ihrem Schwerpunkt auf Benutzerfreundlichkeit gibt die Plattform für Fertigungsautomatisierung ( MAP) von Vention allen Fachleuten in der Fertigung die Möglichkeit, zu Automatisierungsspezialisten zu werden.”

„Es ist inspirierend, wie die diesjährige außergewöhnliche Gruppe der Expertise Quick 50-Gewinner selbst angesichts der anhaltenden Unsicherheiten in der Wirtschaft und auf dem Markt ein herausragendes Umsatzwachstum erzielt hat”, so Anders McKenzie, Companion und Expertise best-landesweiter landesweiter Deloitte Canada. „Durch beispielhafte Innovation, Kreativität, Widerstandsfähigkeit, Anpassungsfähigkeit und überragende Unternehmensführung ebnen diese Unternehmen als Katalysatoren den Weg in ihren jeweiligen Sektoren und sorgen für Wachstum und Wertschöpfung in der kanadischen Wirtschaft, sowohl im In- als auch im Ausland.”

Um sich für die Deloitte Expertise Quick 500-Rangliste zu qualifizieren, müssen die Unternehmen seit mindestens vier Jahren im Geschäft sein, einen Umsatz von mindestens 5 Millionen CAD erwirtschaften, ihren Hauptsitz in Kanada haben, geschützte Technologien besungenk, und Kathrenitiv Entwickläntiv Forschungläntiv Forschungsitzen und mindestens fünf Prozent ihres Bruttoumsatzes in Forschung und Entwicklung investieren.

Data on Expertise Quick 50™-Programm von Deloitte

Das Expertise Quick 50-Programm von Deloitte ist Kanadas führendes Programm zur Auszeichnung von Technologieunternehmen. Das Programm, das sein 25-jähriges Bestehen feiert, würdigt Unternehmenswachstum, Innovation und Unternehmertum in vier verschiedenen Kategorien: Expertise Quick 50-Rating, Enterprise Quick 15, Clear Expertise und Firms-to-Watch. Im Rahmen des Programms werden auch Unternehmen aus dem nordamerikanischen Expertise Quick 500-Rating ausgezeichnet, das florierende Technologieunternehmen in den Vereinigten Staaten und Kanada würdigt. Among the many Sponsors of the Packages 2022 are Deloitte, RBCx, Osler, EDC, CBRE, Vector Institute, Council of Canadian Innovators (CCI), Readability Recruitment, Lafond and TMX. Weitere Informationen finden Sie auf www.fast50.ca.

Data on Vention

Vention hilft mit einer demokratisierten Anwendererfahrung einer Reihe der innovativsten Hersteller, ihre Produktionsanlagen in nur wenigen Tagen zu automatisieren. Die erste On-line-Plattform von Vention für die Fertigungsautomation ermöglicht es den Kunden, automatisierte Anlagen direkt über ihren Webbrowser zu entwerfen, zu automatisieren, zu bestellen und einzusetzen. Vention hat seinen Hauptsitz in Montreal, Kanada, und betreibt neue Niederlassungen in Berlin und Boston. Das 260-köpfige Unternehmen bedient mehr als 3.000 Kunden auf fünf Kontinenten und in 25 Fertigungsbranchen. Um mehr über Vention zu erfahren, besuchen Sie vention.io oder folgen Sie uns auf LinkedIn.

Press contact:

Sophie Ducharme, advertising@vention.cc, 1 800 940-3617
Photograph – https://mma.prnewswire.com/media/1950270/Vention_Vention_announced_as_one_of_Deloitte_s_Technology_Fast_5.jpg
Emblem – https://mma.prnewswire.com/media/1950271/Vention_Vention_announced_as_one_of_Deloitte_s_Technology_Fast_5.jpg
View unique content material: https://www.prnewswire.com/news-releases/vention-unter-den-gewinnern-des-technology-fast-500-programms-2022-von-deloitte-301683004.html

Authentic-Content material von: Vention, übermittelt durch information aktuell

.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *