Skip to content

Zahlungen per DM und mehr: Instagram launcht neue Shop-Funktionen

Instagram DMs sind jetzt ein Kundenservice-Tool für Käufer:innen, denn hier können US-User nun auch Produkte shoppen, bezahlen und mehr.

In den USA können Instagram Shopper Produkte jetzt direkt in Direct Messages bezahlen, das gab die Meta-Plattform kürzlich bekannt. Zudem haben Käufer:innen auch die Möglichkeit, Fragen zu den Artikeln per DM zu stellen und das Tracking im selben Nachrichten-Thread zu verfolgen.

© Meta

Einkäufe bei kleinen Brands direkt in Instagram Chats abwickeln

Ein digital Schaufenster bei Instagram ist vor allem für Small Labels eine spannende und potenziell lukrative Möglichkeit, Produkte anzubieten. Die Zahlungsabwicklung von Käufer:innen per Chat erspart Unternehmen jetzt beispielsweise den zusätzlichen Schritt, Rechnungen per Drittanbieter:innen-Apps zu versenden. Durch die Implementierung dieser Funktion – zusammen mit Tracking- und Kund:innenservicemöglichkeiten – baut Instagram die Shopping Experience weiter aus und macht es für Brands einfacher, Produkte in der App zu verkaufen.

Auch der Social-Media-Experte Matt Navarra twittert die Neuigkeiten auf seinem Account und gibt Einblick in die neuen Einkaufsfunktionen in Instagram DMs.

Die App bietet somit einen Rundumservice, bei dem auch diejenigen, die auf der Suche nach Brands und Produkten sind und fündig werden, Einkäufe direkt bei Instagram abschließen und sogar ihre Bestellungen tracken können – und zwar ohne die App verlassen zu müssen. Schon jetzt suchen viele User, vor allem aus der Gen Z, statt beispielsweise auf Google Search und Maps lieber auf Instagram oder TikTok nach Produkten und Co. Die neuen Shopping-Funktionen könnten auf diese Entwicklung einzahlen. Die Shopping Features, wie Zahlungen per DM, sind jedoch nur für qualifizierte Konten verfügbar, die ein Business Account auf Instagram eingerichtet haben.

Social-Plattformen setzen verstärkt auf Shopping in den Apps – und werden damit zu einer ernstzunehmenden Konkurrenz für Google, Amazon und Co.

Shopping ist längst auf vielen Social-Plattformen etabliert und wird beispielsweise auf Instagram immer mehr zu einem zentralen Bestandteil des In-App-Erlebnisses. Das machen ebenso Shopping Features wie die prominent Platzierung des Shop Tabs oder Produktkennzeichnungsfunktionen, die das Unternehmen auf User ausgeweitet hat, deutlich. Aber auch TikTok arbeitet verstärkt an den Shopping-Funktionen und testet derzeit den „Shop“ Feed Tab in weiteren Märkten.

Bisher sind die neuen Kundenservice- und Zahlfunktionen nur in den USA verfügbar, wann ein Roll-out in weiteren Ländern stattfindet, wurde von offizieller Seite bislang nicht bekannt gegeben.

E-Book: Business auf Instagram – So machst du dein Unternehmen auf Instagram erfolgreich

Du möchtest einen Instagram Account für dein Unternehmen einrichten oder deinen bestehenden Account bekannter machen? In unserem E-Book gehen wir die wichtigsten Schritte für die Erstellung eines Accounts und den Community-Aufbau durch. Außerdem teilen wir wertvolle Tipps rund um Hashtags, Reels und Rechtsfallen.

Jetzt E-Book sichern!

Leave a Reply

Your email address will not be published.